Gulasch Szegediner Art mit Sauerkraut

Gulasch schmeckt am besten, wenn man es gleich in einer größeren Menge auf dem Herd schmoren lässt. Bleibt was übrig, kann man die Reste problemlos einfrieren.